Autokennzeichen – ein Spiel für lange Fahrten

Heute haben wir uns mit Freunden in einem Biergarten getroffen. Meiner kleinen Schwester und mir war auf der Fahrt extrem langweilig und dann hat meine Schwester eine Liste mit ein Paar Kennzeichenabkürzungen rausgeholt. Aber es waren noch nicht so viele und deshalb haben wir sie weitergeschrieben. Ein Paar wussten wir oder unsere Eltern und den Rest haben wir im Internet nachgeschaut. Hier alle die wir gesehen haben:

M = München

FS = Freising

FFB = Fürstenfeldbruck

HH = Hansestadt Hamburg

TBB = Tauberbischofsheim

GÖ = Görlitz

DAH = Dachau

IN =Ingolstadt

PAF = Pfaffenhofen

DGF = Dingolfing

STA = Starnberg

B = Berlin

BB = Bamberg

ED = Erding

OF = Offenbach

RO = Rosenheim

HB = Hansestadt Bremen

WÜ = Würzburg

TÖL = Bad Tölz

TS = Traunstein

N = Nürnberg

EBE = Ebersberg

DEG = Deggendorf

OAL = Ostallgäu

UL = Ulm

S = Stuttgart

F = Frankfurt

K = Köln

LÖ = Lörach

BGL = Berchdesgadner Land

PAN = Pfarrkirchen

RH = Roth

D = Düsseldorf

GÖ = Göttingen

CO = Coburg

A = Augsburg

AZE = Landkreis Anhalt-Bitterfels

HU = Hanau

H = Hannover

TDO = Torgau, Delitzsch, Oschatz

BA = Bamberg

OA = Oberallgäu

BAD = Baden – Baden

ND = Neuburg/Donau

CW = Calw

Das sind natürlich nicht alle sondern nur die die wir gesehen haben. Keine Garantie auf Richtigkeit!

One thought on “Autokennzeichen – ein Spiel für lange Fahrten”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *